Freitag, 25. September 2015

Eine Ode an Schland. Ode(r): Ich bin das Volk!



Ich liebe mein Kind, sonst hätte ich es mir nicht in altdeutscher Schrift auf dem Unterarm tattooviert. Bildung ist mir wichtig, deswegen wird mein Kind garantiert besser englisch sprechen als ihr, denn ich habe bewusst einen amerikanischen Namen gewählt. Das Smartphone welches ich habe, hilft mir dabei, bei Lovoo Männer kennen zu lernen, ich hatte nie einen Vater, meine Tochter hatte schon 12.

Also was wollt ihr Idioten? Ihr könnt nicht einmal rechnen, sonst würdet ihr feststellen, dass man "mit ohne Abschluss" mehr verdient " als wie mit". Und dann kommen noch Asylanten rein, und obwohl noch vor ein paar Jahren noch jeder auf uns herumgehackt hat, weil wir zu dohf sind nen Job zu finden, können wir keine "ematatatahie" für die aufbringen.

Deutschland wach auf!
Punkt 12 ist schon fast vorbei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen